Fußball

Sie sind hier

News Archiv der Abteilung Fußball

Zeige 1 - 10 von 821

Der SVH verlängert mit Möllers und Kalpein

Herbern - Landesligist SV Herbern hat mit dem Trainergespann Holger Möllers und Jens Kalpein um ein weiteres Jahr verlängert. „Das war eine Sache von Sekunden. Wir wollten weitermachen, die beiden wollten weitermachen, das war schnell geregelt“, erklärte der sportliche Leiter Frank Heidemann.

Herbern zittert unnötig beim 3:2-Sieg gegen Gemen

Herbern -  Mit einem hochverdienten 3:2 (0:0)-Erfolg gegen den Abstiegskandidaten Westfalia Gemen hat der Landesligist SV Herbern ein erfolgreiches Halbjahr abgeschlossen und nun als Tabellenvierter 30 Punkte nach 17 Spieltagen auf der Habenseite.

Gruppeneinteilung und Spielpläne Davertpokal 2018

Die aktuellsten Spielpläne sowie Live-Ergebnisse sind auf der Internetseite


https://www.meinturnierplan.de/mt?svh-herbern1919

abrufbar.

SV Herbern lässt bei Eintracht Coesfeld nichts anbrennen

Fußball: Landesliga 4
Von Michael Schulte

In der Abwehr konsequent, im Mittelfeld kreativ und im Angriff treffsicher“ – Trainer Möllers war mit der Leistung des SV Herbern bei Schlusslicht Eintracht Coesfeld mehr als zufrieden. 

Kreispokal- Viertelfinale gegen Gievenbeck (24.11.) auf Kunstrasen

Liebe Fans, 
das Viertelfinalspiel im Kreispokal Münster findet am kommenden Freitag (24.11.) auf dem Kunstrasenplatz am Siepen statt.

Zu Gast beim SVH ist dann der Westfalenligist 1. FC Gievenbeck. Das Team von Coach Benjamin Heeke führt aktuell die Tabelle der Westfalenliga 1 souverän vor der SpVgg Vreden und Preußen Münster 2 an.

Intensives, aber torloses Derby

Herbern -Von Florian Levenig 

Tore gab’s im Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Herbern und dem VfL Senden keine. Dafür waren beide Abwehrreihen schlicht zu gut. Das Remis gehe in Ordnung, so SVH-Trainer Holger Möllers und VfL-Coach Rainer Leifken.


Landesliga: Heimspiel gegen Senden wieder auf Kunstrasen

Auch das nächste Landesliga-Heimspiel gegen den VfL Senden trägt der SV Herbern auf dem Kunstrasenplatz am Siepen aus.
Achtung: Anstoß ist erst um 15.15 Uhr.

Im Vorspiel trifft unser U23-Team um 13.00 Uhr im Meisterschaftsspiel der KL A Münster auf die Mannschaft der SG-Selm. 

SV Herbern bleibt ein gern gesehener Gast

Der SV Herbern bleibt ein gerne gesehener Gast: Auch Abstiegskandidat Burgsteinfurt feiert gegen die Blau-Gelben ein Erfolgserlebnis und darf sich nach dem ersten Heimsieg in dieser Saison wieder Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen.

Landesliga (4) SV Burgsteinfurt – SV Herbern 2:1 (2:0).

SV Herbern beendet kleine Ergebniskrise eindrucksvoll

Herbern - Landesligist SV Herbern hat nach zuletzt drei Sieglos-Spielen seine kleine Ergebniskrise mit einem 5:1-Heimerfolg (1:1) über den TuS Altenberge beendet. 

Seiten