Tennis

Sie sind hier

Tennis: Damen 40 auch im 2. Spiel erfolgreich


Damen 40, Bezirksklasse
 SC Falke Saerbeck - TA SV Herbern 2:4

Zweites Spiel, Zweiter Sieg! Mit einem 4:2 Erfolg am Sonntag beim SC Falke Saerbeck untermauern die Herberner Damen ihre Ambitionen in der diesjährigen Saison. Während Steffi Schürkmann und Caroline Schwarz ihre Einzel relativ deutlich gewinnen konnten, mussten sich Martina Gröne und Vera Howanietz denkbar knapp geschlagen geben. Beide hatten im Match-Tiebreak mit 8:10 das Nachsehen. Anstelle einer Vorentscheidung nach den Einzeln ging es mit einem 2:2 in die Doppel. Wie bereits im Auftaktspiel konnten die Herberinnen erneut ihre Doppelstärke unter Beweis stellen und das Spiel mit 4:2 für sich entscheiden. Das Doppel Gröne/Stolze zeigte dabei starke Nerven und machte mit einem 10:8 im Match-Tiebreak den zweiten Saisonsieg perfekt.
 Wir gratulieren zu dieser fantastischen Leistung!

Nächste Woche stehen für die Damen 40 und Herren 30 dann die ersten Heimspiele an. Die Damen empfangen am Samstag um 11 Uhr den Hünenburger TC. Die Herren heißen einen Tag später um 11:30 Uhr den Dorstener TC 2 willkommen.


 
Privat