Tennis

Sie sind hier

Tennis: Erste Ergebnisse der Sommersaison 2017

Spielgemeinschaft DJK Heesen/SV Herbern ist auf dem Durchmarsch

Bereits 3 Spieltage haben die Herren 50, Bezirksliga Ruhr-Lippe, hinter sich. Die Spielgemeinschaft Heesen/Herbern war in allen Partien überlegen und führt derzeit zu recht die Tabelle an. Mit 7: 2; 9:0; 9:0 Matches war der Sieg an keinem Spieltag bisher gefährdet.

Auch die Herren 30, Bezirksklasse Münsterland, sind bislang auf einem guten Weg. Sie konnten ihre ersten beiden Begegnungen mit 9:0 und 5:4 für sich verbuchen und stehen derzeit ebenfalls auf dem ersten Tabellenrang.

Nicht so erfreulich verlief der Start bisher für die weiteren Mannschaften des SV Herbern.  Die Herren 40, Kreisklasse Münsterland, verloren die ersten Spiele mit 2:7 und 3:6 und schließen die Tabelle ab.

Ihnen gleich tun es derzeit auch die in den letzten Jahren erfolgsverwöhnten Damen 40 in der Bezirksklasse. Sie verloren die Auftaktspiele jeweils mit 2: 4.

Näheres über den Menüpunkt Spielergebnisse, WTV nuLiga
 
Privat