Tennis

Sie sind hier

Tennis: Neuwahlen bei der Abteilungsversammlung

Die alljährliche Abteilungsversammlung der Tennisabteilung des SV Herbern fand am Montag (27.03.2017) um 19 Uhr im Tennisheim am Siepenweg statt. In Abwesenheit von Gerd Stratmann, dem Leiter des bisherigen Vorstandsteams, führte der Geschäftsführer Heinz Brannekemper die 23 anwesenden Mitglieder durch die Tagesordnung. Neben den allgemeinen Berichten zum Vorjahr über die sportlichen und geselligen Aktivitäten sowie zur finanziellen Entwicklung der Abteilung standen Neuwahlen in mehreren Positionen an.

Vorstandsteammitglied Angela Frommer stellte sich nicht erneut zur Wahl, für sie wurde einstimmig Tim vor dem Gentschenfelde gewählt. Er übernimmt in Zukunft die Aufgabe des 1. Vorsitzenden der Tennisabteilung. Für den ebenfalls aus dem Amt ausscheidenden Heinz Brannekemper, der sich in vielen Jahren Vorstandsarbeit als Allroundmanager verdient gemacht hat, wurde Vera Howanietz als neue Geschäftsführerin gewählt.

Das Amt des bisherigen Kassenprüfers Reinhard Eling übernimmt für die nächsten zwei Jahre Phillip Temmann.

Im Anschluss an die Wahlen bedankte sich Vera Howanietz im Namen der Tennisabteilung bei Heinz Brannekemper für seine langjährige Tätigkeit mit einem kleinen Präsent. Auch der Vertreter des Hauptvereins, der 1. Vorsitzende Jürgen Steffen, nutzte die Gelegenheit ihm im Namen des SVH seinen Dank auszusprechen. Eine würdige Ehrung wird im Zuge der nächsten Generalversammlung vollzogen werden.

Jürgen Steffen nutzte die Versammlung auch dazu, die neusten Beschlüsse und Vorhaben des SV Herbern vorzustellen.

Die nächsten Termine der Abteilung:

08. April     Arbeitseinsatz an der Tennisanlage ab 9.00 Uhr

30. April    Saisonbeginn ab 11.00 Uhr für Kinder und Jugendliche, ab 14.00 Uhr für Erwachsene (Auch interessierte Nichtmitglieder sind hierzu herzlich eingeladen!)
 
Privat