Tennis

Sie sind hier

Ternnis: Damen 40 beenden Sommersaison ungeschlagen


Der Gruppensieg war ja schon am vorletzten Spieltag gesichert, so dass die Damen zum Saisonende gegen den Dorstener TC befreit aufspielen konnten. Da tat es der Freude auch keinen Abbruch, dass die Punkte am Ende geteilt wurden. Während Martina Gröne und Vera Howanietz an Nr. 1 und 2 ihre Spiele verloren, holten Ulla Teigel und Caro Schwarz 2 Punkte bei den Einzeln. Im Doppel hatten Karin Kruckenbaum und Christiane Stolze ihre Gegnerinnen schnell im Griff und sicherten das Unentschieden für Herbern. Dem starken 1. Doppel der Dorstenerinnen mussten sich Steffi Schürkmann und Martina Gröne dann doch geschlagen geben.

Wie es in der kommenden Saison weitergehen wird, das steht noch in den Sternen. Der Aufstieg in die Bezirksliga ist im Bereich Münsterland derzeit nur für 6er Mannschaften vorgesehen und dafür sind die Damen 40 personell "unterbesetzt".
Privat