RuhrNachrichten

Sie sind hier

SV Herbern hat einen Bentrup-Nachfolger gefunden

Fußball-Landesligist SV Herbern hat einen Nachfolger für Christian Bentrup vorgestellt. Noch-Trainer Bentrup wird den Verein nach der Saison verlassen. Dann übernimmt der Mann, der zuletzt bereits bei den Herbernern im Gespräch war und den Verein gut kennt: Holger Möllers, der derzeit noch in der Bezirksliga aktiv ist.

SVH verliert trotz guter Vorstellung in Emsdetten

Die Landesliga-Fußballer der Spvg Emsdetten bleiben in ihrem Stadion ungeschlagen. Auch wenn die Gastgeber gegen den SV Herbern spielerisch nicht überzeugen konnten, so stand am Ende doch ein klarer 3:0-Erfolg. Gesichert wurde dieser „Dreier“ bereits vor dem Seitenwechsel.

Fußball-Landesliga 4
Spvg Emsdetten - Herbern 3:0

Wieder kein Sieg für Herberns Zweite

Der Fußball-A-Ligist SV Herbern II hat am Donnerstagabend das von Sonntag vorgezogene Meisterschaftsspiel beim TuS Hiltrup II mit 1:3 (1:0) verloren. Die Hiltruper (19 Punkte) klettern so vorübergehend auf Rang vier. Herbern (12 Zähler) stagniert auf Platz zehn.

Fußball, Kreisliga A
TuS Hiltrup 2 - SV Herbern 2 3:1 (0:1)

SVH-Trainer: "Haben als Mannschaft überzeugt"

Mit 4:0 fegte der SV Herbern am Sonntag die Sportfreunde Stuckenbusch vom Platz. Sichtlich zufrieden trat Trainer Christian Bentrup danach zum Interview an. Im Video spricht er über die geschlossene Leistung seiner Mannschaft und über Torwart Sven Freitag, der zuvor unter Beschuss und nun unterfordert war.

Pokaleinzug: Herbern siegt souverän gegen Münster

Die Landesliga-Fußballer des SV Herbern sind gestern Abend durch einen 3:0-Erfolg gegen den Liga-Konkurrenten SC Münster 08 in die vierte Runde des Kreispokals eingezogen. Allerdings gab es beim letztlich souveränen Erfolg auch kribbelige Augenblicke.

Torschütze Thomas Eroglu (M.) klatscht nach seinem Treffer zum 1:0 mit seinen Teamkollegen ab. Foto: Möller Foto: Möller

Fußball-Kreispokal Münster, 3. Runde

Herbern muss nach Gelsenkirchen zu Viktoria Resse


HERBERN In der 86. Minute hatte Marcel Brillowski die Herberner in der vergangenen Wochen erlöst. Mit seinem 2:1-Treffer sicherte er dem SVH den ersten Sieg und damit die ersten Punkte der Saison. Am Sonntag will der Fußball-Landesligist bei Viktoria Resse den Anschluss an die höheren Regionen wieder herstellen.

Die Null steht beim SVH

HERBERN. Drittes Spiel, dritte Niederlage in der Fußball-Landesliga. Durch die 0:1 (0:1)-Pleite beim Aufsteiger SC Münster 08 schlittert der SV Herbern langsam aber sicher in die Krise. Besonders mangelte es dem Team von Trainer Christian Bentrup an Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Dazu kam ein Patzer von Schlussmann Robin Sonntag.

„Der ist ja total entspannt der Campino“

Was hat der SV Herbern in Tagen wie diesen mit Bayern und dem Paradies gemein? Ganz viel, wenn die Toten Hosen ein Auswärtsspiel haben. In Herbern. Und somit wurde das kleine Örtchen für zwei Stunden zum erklärten Paradies. Zumindest für die Fans der Düsseldorfer Rockband.

Der SV Herbern verliert in Burgsteinfurt mit 1:2

Der SV Herbern hat sein erstes Spiel in der Landesliga-Saison 2015/16 verloren. Beim SV Burgsteinfurt verschlief die Elf von Trainer Christian Bentrup die erste Halbzeit, dominierte aber weite Teile von Halbzeit zwei. Kurz vor Schluss kam es dann ganz bitter, wie Sie hier im Liveticker nachlesen können.

Fußball-Landesliga 4, 2. Spieltag
SV Burgsteinfurt – SV Herbern 2:1 (1:0)

Bei SVH-Trainer Bentrup überwiegt die Freude

HERBERN Der SV Herbern hat eine unglaubliche Entwicklung durchgemacht: Vergangenes Jahr musste der Fußball-Landesligist bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt bangen. In dieser Saison fehlten nur zwei Punkte zum Aufstieg in die Westfalenliga. Wir sprachen mit Trainer Christian Bentrup über (verpasste) Chancen und kommende Ziele.

SV Herberns Trainer Christian Bentrup (51) über...

Seiten