RuhrNachrichten

Sie sind hier

Zwei Neue für den SV Herbern

Der SV Herbern hat für die kommenden Landesliga-Saison die Kaderplätze 21 und 22 vergeben. Die Herberner legen sowohl auf der Torhüter-Position als auch im Mittelfeld nach.

1:2 gegen Burgsteinfurt: Herbern lässt Punkt liegen

Landesligist SV Herbern hat im Heimspiel gegen den SV Burgsteinfurt am Ostermontag Punkte liegengelassen. In einer gegen Ende spannenden Partie unterlagen die Herberner stark aufspielenden Burgsteinfurtern mit 1:2. Hier können Sie alles zur Partie nachlesen – wir haben in einem Liveticker berichtet.

Fußball: Landesliga 4, 20. Spieltag
SV Herbern - SV Burgsteinfurt 1:2 (1:2)

Herbern im Halbfinale: Nur das Endspiel zählt

Kurz und knapp hat Christian Bentrup seinem Team am Dienstagabend nach dem Training erklärt, worum es am Donnerstagabend im Kreispokalhalbfinale gegen den Fußball-A-Ligisten Union Lüdinghausen geht. Für den Trainer des Landesligisten SV Herbern zählt nur der Finaleinzug.

Fußball: Kreispokal, Halfbinale
Union Lüdinghausen - SV Herbern
18.45 Uhr, Am Feldbrand 7, 59348 Lüdinghausen

Der SV Herbern berechnet den Wind perfekt

Christian Bentrup, Trainer des Fußball-Landesligisten SV Herbern, erklärte nach dem 3:2-Erfolg gegen die Spielvereinigung Beckum, dass er es schade fände, dass es das Traumtor von Sebastian Schütte zum 3:2 nicht auf Video gäbe. Doch Beckum nimmt seinen Spiele immer auf und stellt Schütte noch in dieser Woche die Aufnahme zur Verfügung.

3:2 - Herbern dreht das Spiel in Beckum

Mit viel Tempo sollen die Herberner in das Duell mit Beckum gehen - der Schuss ging nach hinten los. Denn in der Halbzeitpause lagen sie zunächst 2:0 zurück. In der zweiten Spielhälfte konnten sie das Ergebnis dann aber doch noch drehen und gewannen letzten Endes mit 3:2. Alle Spielszenen können Sie im Liveticker nachlesen.

Landesliga 4, 19. Spieltag
Spielvereinigung Beckum - SV Herbern 2:3 (2:0)

Dubicki zurück - Bentrup verlangt hohes Tempo

Beckums Offensive flößt dem SV Herbern keine große Furcht ein: 18 Spiele, 18 Tore. Nur der Tabellenletzte Gescher hat weniger Treffer erzielt (17). Herberns Trainer Christian Bentrup weist aber darauf hin, dass Beckum zuletzt sowohl gegen die SpVg Emsdetten 05 (1:1) als auch gegen den SV Mesum (0:0) defensiv sehr stabil stand.

Landesliga 4
SpVg Beckum - SV Herbern

Herberns Tormaschine läuft wieder / Sabe wird fehlen

Die Tormaschine der Fußball-Landesliga 4 hat am vergangenen Wochenende wieder zugeschlagen. Dem 0:0 zum Jahresauftakt gegen den SV Mesum folgte Sonntag ein 4:1 gegen das Schlusslicht SV Gescher. Herbern bleibt das treffsicherste Team der Liga. Im kommenden Spiel muss Trainer Christian Bentrup sein Team aber umbauen.


SV Herbern schlägt SV Gescher mit 4:1

Der SV Herbern ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat mit 4:1 gegen den SV Gescher gewonnen. Gegen den Tabellenletzten der Landesliga 4 überzeugte das Team von Trainer Christian Bentrup vor allem in der ersten Hälfte. Hier finden Sie den Liveticker zum Nachlesen und ein Spieleinschätzung von SVH-Trainer Bentrup im Video.

Fußball-Landesliga 4, 18. Spieltag
SV Herbern - SV Gescher 4:1 (3:0)

SV Herbern trifft auf Tabellenschlusslicht SV Gescher

Nach dem 0:0-Remis gegen Mesum am vergangenen Wochenende wartet auf die Landesliga-Kicker des SV Herbern am Sonntag der Tabellenletzte SV Gescher. "Es sollte für uns kein Problem werden, Gescher zu schlagen", sagt Trainer Christian Bentrup vor der Partie.

Fußball-Landesliga 4, 18. Spieltag
SV Herbern - SV Gescher
(So., 15 Uhr, Werner Straße 10a, Ascheberg)

0:0 gegen Mesum – SV Herbern startet torlos

Nur einen Punkt konnte der SV Herbern am Sonntag beim Heimspiel gegen den SV Mesum gewinnen. Trotz zahlreicher Chancen der Herberner wollte der Ball nicht ins Tor. Die Partie endete 0:0. Ob Trainer Christian Bentrup damit zufrieden ist, verrät er im Video. In unserem Liveticker können Sie alles zur Partie nachlesen.

Seiten