Westfälischer Anzeiger

Sie sind hier

Der SVH verlängert mit Möllers und Kalpein

Herbern - Landesligist SV Herbern hat mit dem Trainergespann Holger Möllers und Jens Kalpein um ein weiteres Jahr verlängert. „Das war eine Sache von Sekunden. Wir wollten weitermachen, die beiden wollten weitermachen, das war schnell geregelt“, erklärte der sportliche Leiter Frank Heidemann.

Herbern zittert unnötig beim 3:2-Sieg gegen Gemen

Herbern -  Mit einem hochverdienten 3:2 (0:0)-Erfolg gegen den Abstiegskandidaten Westfalia Gemen hat der Landesligist SV Herbern ein erfolgreiches Halbjahr abgeschlossen und nun als Tabellenvierter 30 Punkte nach 17 Spieltagen auf der Habenseite.

SV Herbern bleibt ein gern gesehener Gast

Der SV Herbern bleibt ein gerne gesehener Gast: Auch Abstiegskandidat Burgsteinfurt feiert gegen die Blau-Gelben ein Erfolgserlebnis und darf sich nach dem ersten Heimsieg in dieser Saison wieder Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen.

Landesliga (4) SV Burgsteinfurt – SV Herbern 2:1 (2:0).

SV Herbern beendet kleine Ergebniskrise eindrucksvoll

Herbern - Landesligist SV Herbern hat nach zuletzt drei Sieglos-Spielen seine kleine Ergebniskrise mit einem 5:1-Heimerfolg (1:1) über den TuS Altenberge beendet. 

SV Herbern setzt seine Erfolgsserie auch in Ahaus fort

Landesliga 4: Eintracht Ahaus – SV Herbern 0:1

Der SV Herbern setzt seine Erfolgsserie fort und bleibt auf Rang fünf weiter an den Spitzenrängen der Liga dran.
„Die Mannschaft hat das heute richtig gut gemacht“, war auch Trainer Holger Möllers voll des Lobes für seine Mannen, die in der zweiten Hälfte gegen immer mehr pressende Gastgeber mit viel Leidenschaft und Willen die drei Punkte verteidigten.

Beim SV Herbern kommt es auf die richtige Einstellung an


Landesliga (4): Eintracht Ahaus – SV Herbern
Herbern - Trainer Holger Möllers gab vor der Saison das Ziel aus, weniger Unentschieden auf dem Konto zu haben.

SVH presst sich an die Tabellenspitze

Herbern - Der SV Herbern ist durch ein überzeugendes 4:1 (1:0) gegen die DJK Eintracht Coesfeld erfolgreich in die neue Saison gestartet und führt nun gemeinsam mit Aufsteiger TuS Altenberge und Aufstiegsanwärter SC Münster 08 tor- und punktgleich die Tabelle der Landesliga 4 an.

Die in einem offensive 4:4:2-System spielenden Gastgeber überzeugten mit frühem Pressing und setzten Coesfeld so massiv unter Druck.

SV Herbern will gegen Coesfeld den Lohn für intensive Arbeit

Herbern - Mit neuen Zielen startet Fußball-Landesligist SV Herbern in die neue Saison. Frühzeitig – so das Ziel von Trainer Holger Möllers – will das Team nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben.

Statt dessen wollen die Blau-Gelben einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Die erste Möglichkeit, Punkte zu sammeln, gibt es am Sonntag im eigenen Stadion gegen die DJK Eintracht Coesfeld.

Läufer beim Münster Triathlon!

Manch einem Läufer wird "nur laufen" zu öde und startet eine Triathlon-Karriere.
Hier zwei Exemplare von unseren Extremsportlern, die am Sonntag in Münster beim Triathlon
den SV Herbern hervorragend vertraten:
Gudrun Becker freute sich über ihre zweite gelungene olympische Distanz, Roland Klaves
war begeistert von seiner Premiere über die Distanz. 

Seiten