Westfälischer Anzeiger

Sie sind hier

SV Herbern verpasst Vorentscheidung in Sachen Klassenerhalt

Herbern - Landesligist SV Herbern war gegen den Tabellendritten SC Münster 08 nah dran, einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Doch weil auch die Gäste nicht aufsteckten, teilten sich beide beim 2:2 die Punkte. Der SVH hat damit weiter fünf Punkte Abstand zum ersten Abstiegsplatz.

Läufer und Walker beim Hennesee-Lauf

Viel Spaß und Höhenmeter hatten die Läufer und
Walker vom SV Herbern beim Hennesee Panoramalauf am 2. April 2017.
Hier der Bericht:
Panoramalauf in Hennesee

1:1 - SV Herbern hält das Schlusslicht auf Distanz

Landesliga 4: SpVg Emsdetten 05 – SV Herbern 1:1 (0:0).
Der SV Herbern hat das Schlusslicht SpVg Emsdetten auf Distanz gehalten und hat weiter vier Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. „Am Ende war es ein verdientes Unentschieden und dann muss man auch einfach mal einen Punkt mitnehmen“, sagte SVH-Trainer Holger Möllers.

Petra Lenfers-Lücker leitet den Lauftreff Westerwinkel

Herbern - Michael Hölscher hat die Leitung des Lauftreffs Westerwinkel im SV Herbern an seine bisherige Stellvertreterin, Petra Lenfers-Lücker, abgegeben
Bei der Lauftreffsitzung standen neben Berichten zu den zahlreichen Aktivitäten im Jahr 2016 durch Lauftreff-Leiter Michael Hölscher sowie einem Rückblick auf den erfolgreichen 28. Westerwinkellauf durch Oliver Schuschel Neuwahlen des Vorstandes an.

Jürgen Große-Budde ist „Blau-Gelber des Jahres“

Herbern - Am vergangenen Samstag hat die Fußballabteilung des SV Herbern verspätet seinen traditionellen Jahresabschluss mit 150 Personen im Sportheim an der-Werner Straße gefeiert.

Neue Gesichter im Vorstand des SV Herbern

Auf der Jahreshauptversammlung des SV Herbern wurden Dieter Aschwer als zweiter Vorsitzender und Marcel Wenge als Hauptgeschäftsführer gewählt. Der Verein verabschiedete aber auch einige alte Amtsträger.Ein großes Dankeschön gab es an dem Abend nämlich für Manfred Hölscher, Doris Nägeler und Michael Hölscher, die sich nach jahrelanger Vereinsarbeit zurückziehen und ihre Posten in jüngere Hände legen.

DRK Herbern ruft Vereine zum Wettblutspenden auf

Herbern - Die Zahl der Blutspenden ist rückläufig. Um neue Spender zu gewinnen, ruft der DRK-Ortsverband Herbern zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte Vereine zur Teilnahme an einem Wettblutspenden auf – und bietet für das Mitmachen auch etwas, wie die Organisatoren Claudia Gräwe und Claudia Närdemann erkären.

Bilanz und Ausblick beim Landesligisten SV Herbern nach erstem Halbjahr

Herbern - Auf Tabellenplatz neun geht der SV Herbern mit 21 Punkten aus den ersten 17 Spielen nach dem jüngsten 2:2 bei Eintracht Ahaus in die Winterpause. Beim Tabellenfünften zeigte sich Trainer Holger Möllers von der Leistung seines Teams angetan:

SV Herbern holt ein verdientes 2:2 in Ahaus

Ahaus - Durch das späte Jokertor von Carlo Bentrup hat der SV Herbern das letzte Spiel des Jahres ohne Niederlage überstanden und ist nun seit fünf Partien ohne Niederlage.


Landesliga 4, Eintracht Ahaus – SV Herbern 2:2 (1:0). 

SVH verschenkt gegen Dülmen zwei Punkte

Herbern -  Das war eine bittere Pille für den SV Herbern: Der Landesligist hatte gegen die TSG Dülmen die drei Punkte quasi schon in der Hand, als Dülmens Tobias Korte den Gastgebern in der Nachspielzeit mit seinem Treffer zum 2:2-Ausgleich noch aus allen Träumen riss.

Seiten