Das Veloteam

Sie sind hier

Die Radsportabteilung im SV Herbern wurde 1988 gegründet.
Nachdem sich zunächst 14 Radlerinnen und Radler zusammengeschlossen hatten, fand ein stetiger Mitgliederzuwachs statt. Aktuell besteht die Abteilung aus 87 Mitgliedern, von denen im letzten Jahr 68 Aktive bei den Trainings begrüßt werden konnten.
Der Verein bietet  von März bis September 4 Trainingsabende an (Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag), wobei das Leistungsniveau bewusst unterschiedlich ist, um allen Ansprüchen und Wünschen gerecht zu werden. Es ist für alle etwas dabei, so dass Einsteiger sich wohlfühlen, sportlich ambitionierte Mitglieder aber auch auf ihre Kosten kommen und sich in geselliger Atmosphäre auf ihre persönlichen Ziele vorbereiten können.

 
Radsporturlaube und die Teilnahme an Veranstaltungen wie zum Beispiel Münsterland-Giro, 24-Stunden-Rennen, Mailand San Remo, Paris –Brest –Paris, Alpenbrevet oder Alpen Cross gehören natürlich zum Terminkalender dazu.

 
Die Radsportabteilung unterstützt insbesondere auch die Aktivitäten der anderen Abteilungen bei ihren Großveranstaltungen und trägt dadurch zum positiven Vereinsleben bei. Soziales Engagement durch finanzielle Unterstützungen der Ferienlager im Ort und Angebote für die Ferienfreizeit der offenen Jugendarbeit sind bereits seit vielen Jahren selbstverständlich.
 
Für viele Radsportinteressierte ist die RTF des SV Herbern ein Begriff. Jährlich am Fronleichnamstag, am 15.06.2017 zum 18. Mal, findet diese Veranstaltung, die neben den üblichen Strecken auch ein Volksradfahren und eine Marathonteilnahme anbietet statt.