Tennis

Sie sind hier

News Archiv der Abteilung Tennis

Zeige 21 - 30 von 48

Tennis: Erster Saisonsieg der Damen 40

Im dritten Spiel der laufenden Saison gelang den Damen 40 endlich ein Sieg. Das Auswärtsspiel beim TC Rinkerode endete am vergangenen Samstag (10.06.2017) mit 4:2 für Herbern. Nachdem Stefanie Schürkmann, Martina Gröne und Caroline Schwarz die Einzel für sich entscheiden konnten, reichte ein gewonnenes Doppel (Ulla Teigel/Caroline Schwarz) zum Sieg.

Tennis: Herren 50 SG DJK Heessen/SV Herbern verpasst knapp den Aufstieg

Nur dem starken, unbezwungenen VfT Schwarz-Weiß Marl mussten sich die Herren 50 der Spielgemeinschaft DJK Heesen/SV Herbern in dieser Saison geschlagen geben. Im alles entscheidenden Spiel setzte sich der Gastgeber aus Marl am Samstag (27.05.2017) mit 6:3 durch. In den Einzeln konnte nur Gerd Howanietz (SV Herbern) seinen Gegener mit einem deutlichen 6:0, 6:2 bezwingen, so dass der Aufstieg der Marler schon frühzeitig besiegelt war.

Tennis: Herren 30 mussten Tabellenspitze abgeben

Eine knappe Niederlage mussten die Herren 30 am vergangenen Sonntag (21.05.2017) hinnehmen. Mit 4:5 unterlagen sie zu Hause dem SC Füchtorf. Die Punkte für den SV Herbern holten im Einzel Christoph Entrup und Tim vor dem Gentschenfelde. Im Doppel konnten Dirk Lütkemeier/Christoph Entrup und Marco Nägeler/Tim v.d.Gentschenfelde die weiteren Punkte einfahren.

Tennis: Erste Ergebnisse der Sommersaison 2017

Spielgemeinschaft DJK Heesen/SV Herbern ist auf dem Durchmarsch

Bereits 3 Spieltage haben die Herren 50, Bezirksliga Ruhr-Lippe, hinter sich. Die Spielgemeinschaft Heesen/Herbern war in allen Partien überlegen und führt derzeit zu recht die Tabelle an. Mit 7: 2; 9:0; 9:0 Matches war der Sieg an keinem Spieltag bisher gefährdet.

Tennisabteilung: Dank an die fleißigen Helfer !!!


Am vergangenen Samstag (08.04.2017) hatte der Vorstand der Tennisabteilung seine Mitglieder zum Arbeitseinsatz auf die Anlage gebeten. Alljährlich fallen zahlreiche Arbeiten vor Saisonbeginn an, damit alle Aktiven mit Beginn der Freiluftsaison direkt loslegen können.

Tennis: Neuwahlen bei der Abteilungsversammlung

Die alljährliche Abteilungsversammlung der Tennisabteilung des SV Herbern fand am Montag (27.03.2017) um 19 Uhr im Tennisheim am Siepenweg statt. In Abwesenheit von Gerd Stratmann, dem Leiter des bisherigen Vorstandsteams, führte der Geschäftsführer Heinz Brannekemper die 23 anwesenden Mitglieder durch die Tagesordnung.

Tennis: Wettergott hatte ein Einsehen - - Ergebnisse vom 03.07.2016 -


Da der 4. Spieltag am Vorwochenende buchstäblich ins Wasser fiel, holten die Herren 30 ihr ausgefallenes Heimspiel gegen den TC Grün-Weiß Südlohn am 03.07.2016 nach. Während sich die an Position eins bis drei gesetzten Spieler geschlagen geben mussten, setzten sich die Herberner „Neuzugänge“ Bernd Löcke, Markus Hohefeld und Timy Schütte erfolgreich durch und glichen zum 3:3 aus.

Tennis: Nur die Sonntagsspiele konnten stattfinden



Nur drei von fünf Begegnungen konnten am vergangenen Wochenende ( 25./26.06.2016) stattfinden. Die Samstagsspiele fielen buchstäblich ins Wasser. Während die Herren Breitensport und die Herren 30 somit ein spielfreies Wochenende hatten, nutzten die Herren 50 den ersten Ausweichtermin am Sonntag und traten beim ETuS Rheine ihr Auswärtsspiel an.

Tennis: Ergebnisse vom 11. und 12.06.2016

Am Samstag (11.06.2016) starteten die Breitensportherren um 10 Uhr auf heimischer Asche gegen den SV Dickenberg. Die Gäste setzten sich in den Einzeln eindrucksvoll durch, nur Tim vor dem Gentschenfeld konnte mit einem knappen 7:5, 7:5 Ergebnis ein Match für Herbern sichern. Leider lief es auch in den Doppeln nicht besser und Herbern unterlag am Ende mit 1:5.

Tennis: Ausgeglichenes Wochenende für die Tennisabteilung des SV Herbern


Zwei Siege, zwei Niederlagen und ein Unentschieden waren die Ausbeute des vergangenen Wochenendes (03.-05.06.2016).

Seiten