Radsport

Sie sind hier

News Archiv der Abteilung Radsport

Zeige 31 - 40 von 66

Kfd Karneval 2017

Die Radsportler waren am 27. und 28. Januar 2017 in der Schulaula an der Altenhammstraße aktiv. An diesem Abend ging es nicht um Radsport, denn die Herren hatten die Ehre bei der Karnevalsveranstaltung der Frauengemeinschaft kfd Herbern, jeweils 200 Frauen mit Getränken und einem Imbiss zu bedienen. Als Angelika Hölscher die Radler im letzten Jahr fragte, ob sie sich ein Engagement vorstellen könnten, wurde spontan zugesagt.

Jahresabschluss

Am Samstag, traditionell immer am Abend vor dem Weihnachtsmarkt in Herbern, ließen die Radlerinnen und Radler das Jahr 2016 im Tennisheim ausklingen. Viele Themen, die im Laufe des Jahres eine Rolle spielten, wurden in Erinnerung gerufen, bzw. waren Gründe für Ehrungen und Geschenke. Für alle Anwesenden waren auch an diesem Abend die Trainer der vier Trainingsabende diejenigen, denen besonders gedankt werden sollte.

Christoph Olk fährt auf das Podium

Der Herberner Radsportler Christoph Olk hat in diesem Jahr bei der Mountainbike-Marathon-Trophy 2016 in seiner Altersklasse einen beeindruckenden 2. Platz belegt. Diese Deutschlandserie unterliegt den Wettkampfbestimmungen des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR). Bis auf die U 15 / U 17 Lizensportler dürfen keine Profis, aber auch Sportler aus dem Ausland auf der Kurzdistanz teilnehmen.

Saisonabschlussfahrt 2016

Am Sonntag beendete die Radsportabteilung des SV Herbern ihre offizielle Trainingssaison mit dem Abradeln. Gemeinsam ging es um 10.00 Uhr vom Sportheim an der Werner Straße bei bestem Radsportwetter nach Lüdinghausen zum Landgasthof Kastanienbaum. Nach einem ausgiebigen Frühstück erfolgte die Rückfahrt nach Herbern. Das offizielle Training endete zwar in dieser Woche, diverse Aktivitäten finden allerdings auch in den Wintermonaten statt.

Crosstour Ferienprogramm

Herbern. Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Ascheberg traten am Samstagnachmittag fünf sportbegeisterte Jugendliche in die Pedalen. Die Organisatoren Ralf Krampe und Josef Soester von der Radsportabteilung des SV Herbern hatten dabei zur jährlichen Crosstour eingeladen.

Unterstützung für die Ferienlager

Schon traditionell unterstützt die Radsportabteilung des SV Hebern auch in diesem Jahr wieder die drei Sommerferienlager der Kirchengemeinde und des SV Herbern. Insgesamt 700 Euro überreichten die Radlerinnen und Radler an die Verantwortlichen und möchten damit einen Teil des Erfolges der Radtouristikfahrt weitergeben.

17. Herberner Radtouristik Über 1200 Teilnehmer lassen Organisatoren strahlen

HERBERN Matthias Struhkamp staunte nicht schlecht, als er von der Geschichte erfuhr: Ein Ehepaar aus Schleswig-Holstein hatte am Donnerstag die Radtouristikrundfahrt genutzt, um mit dem Fahrrad in den Urlaub nach Frankreich zu fahren. Und auch sonst bot die 17. Radtouristikfahrt des SV Herbern viele Höhepunkte.

Über Tausend beim SV Herbern auf zwei Rädern

1275 Pedalritter – die jüngste fünf, der älteste 80 Jahre alt – begaben sich bei der 17. Radtouristikfahrt in Herbern auf die Strecken. Darunter waren 158 Marathonis, die über 200 Kilometer vor der Brust hatten.

RTF 2016

Das Veloteam des SV Herbern bedankt sich bei 1275 Startern für den schönen Tag und eine tolle Veranstaltung!


RTF 2016

Unter dem Motte radeln & genießen lädt die Radsportabteilung des SV Herbern am 26. Mai 2016 – Fronleichnam - zur 17. Radtouristikfahrt „Durch Davert und Venne“ ein. Start- und Zielort ist die Sportanlage an der Werner Straße.

Seiten