Fußball

Sie sind hier

News Archiv der Abteilung Fußball

Zeige 61 - 70 von 872

SV Herbern beendet kleine Ergebniskrise eindrucksvoll

Herbern - Landesligist SV Herbern hat nach zuletzt drei Sieglos-Spielen seine kleine Ergebniskrise mit einem 5:1-Heimerfolg (1:1) über den TuS Altenberge beendet. 

Spiele gegen Altenberge auf Kunstrasen

Das nächste Landesliga-Meisterschaftsspiel gegen den TuS Altenberge findet am kommenden Sonntag (5.11.) nicht auf dem Rasenplatz Werner Straße, sondern auf Kunstrasen im Sportzentrum Siepen statt. Achtung: Anstoß ist erst um 15.15 Uhr!
Im Vorspiel trifft unsere U23 um 13.00 im Kreisliga-A-Meisterschaftsspiel auf die Zweitvertretung des TuS. (ikr)
 

Lokal Derby B1 Junioren

Achtung Frühaufsteher,
am Sonntag den 05.11.2017, stehen sich die B1 Junioren des SV Herbern und des TuS Ascheberg 
am Siepenweg um 09:00 Uhr gegenüber.
 

Ein Oberarm bringt die Entscheidung – SV Herbern besiegt GW Nottuln

Herbern - 
Sechs Tore insgesamt, ein klarer Sieg der Gastgeber – Knackpunkt der Partie zwischen SV Herbern und GW Nottuln war aber die Rote Karte gegen Gästespieler Gronover. Sogar für SVH-Trainer Möllers war sie am Ende spielentscheidend.
Von Christian Besse

Jubel in letzter Sekunde

HERBERN. Nach drei Siegen in Serie holte der SV Herbern gestern in der Fußball-Landesliga beim 2:2 (0:0) in Mesum einen Auswärtspunkt. Ein Joker besorgte den Ausgleich in letzter Sekunde.

B-Junioren Kreispokal Achtelfinale

Am Dienstag den 03. Oktober 2017
​um 12:00 Uhr am Kunstrasenplatz.
Würden uns über Unterstützung freuen!

SVH klettert weiter

Fußball: Landesliga 4
Herbern - 

Der SV Herbern macht weiter Boden gut in der Tabelle. Nach dem 3:0 über den SV Dorsten-Hardt ist die Elf von Holger Möllers bereits Dritter. Vor allem ein Blau-Gelber hatte einen Sahnetag erwischt.

SV Herbern setzt seine Erfolgsserie auch in Ahaus fort

Landesliga 4: Eintracht Ahaus – SV Herbern 0:1

Der SV Herbern setzt seine Erfolgsserie fort und bleibt auf Rang fünf weiter an den Spitzenrängen der Liga dran.
„Die Mannschaft hat das heute richtig gut gemacht“, war auch Trainer Holger Möllers voll des Lobes für seine Mannen, die in der zweiten Hälfte gegen immer mehr pressende Gastgeber mit viel Leidenschaft und Willen die drei Punkte verteidigten.

Beim SV Herbern kommt es auf die richtige Einstellung an


Landesliga (4): Eintracht Ahaus – SV Herbern
Herbern - Trainer Holger Möllers gab vor der Saison das Ziel aus, weniger Unentschieden auf dem Konto zu haben.

Herbern packt die Brechstange aus

Herbern - 
Der SV Herbern hat auch sein zweites Heimspiel gewonnen. Um Westfalenliga-Absteiger Viktoria Heiden 3:2 (1:1) zu bezwingen, brauchte es aber eines wahren Kraftaktes in den Schlussminuten.


Von Florian Levenig

Seiten